Rezept: Johannisbeer-Likör

Hallo Ihr 🙂

Ich habe im Moment eine klitzekleine Johannisbeeren-Invasion. Im Garten hängen die Büsche voll und da stellt sich natürlich die Frage.. WOOOOOHIN DAMIT BLOOOSSS.

Ich als „nicht Trinker“ hatte da eine super Idee, Johannisbeer-Likör. Trink ich zwar nicht selber, aber meine Mitmenschen. Und als Geschenk sicher auch ganz cool. Die Flaschen kauf ich übrigens für so Sachen immer bei https://glaeserundflaschen.de .

Ihr braucht:

  • Flaschen, wer hätte es gedacht ^^. Meine Rezeptmenge reicht für 1 0,7l Flasche und 2 0,25l Flaschen
  • Beeren, in meinem Fall eben die besagten Johannisbeeren. Ihr könnt aber auch andere nehmen. ca 600g davon
  • Rotwein 0,7l
  • 320g Zucker (ich hab braunen und weißen gemischt)
  • ca 10 Tropfen Vanillearoma (oder eine halbe Vanilleschote)
  • 1/2 Zimtstange
  • 0,5 l Rum (40%igen)

Und dann ist alles ganz einfach. Ihr schüttet die Beeren samt Rotwein, Vanille, Zimtstange und Zucker in einen großen Topf und lasst das dann 30 min köcheln.

Dann gut abkühlen lassen und alles durch ein Sieb laufen lassen, denn die Früchte braucht ihr nun nicht mehr. Jetzt kommt der Rum dazu und schon könnt ihr alles in eure Flaschen füllen. Am Besten lasst ihr den Likör noch 2 Wochen stehn eh ihr ihn serviert.

Mit Freunden teilen?

One Reply to “Rezept: Johannisbeer-Likör”

  1. Ich finde es so toll wenn man sowas tolles und leckeres zaubern kann 😉

Schreibe einen Kommentar

*