Guten Tag, 

zugegeben, hier geht es zu 90% um Essen, aber als Nordhessin gibt es natürlich noch einige Sachen mehr die mich interessieren.
Wer möchte zum Beispiel nicht gut riechen? Wer würde nein zu einem Produkttest sagen, bei dem es um gut riechen geht?
Ich jedenfalls nicht. Gerade wenn es ein Test ohne jegliche Bedingung ist.

Solltet ihr einen Blog haben, könnt ihr euch übrigens selbst auch zu solchen Produkttests anmelden. DM und Rossmann machen die regelmäßig.

In meinem Fall jetzt, ist der Produkttest von Rossmann und zwar zum neuen 007 for women II Duft.
Nun trudelte also vor ca. 2 Wochen ein Päckchen bei mir ein, genau mit diesem Duft samt Bodylotion. Beides zusammen in einer tollen kupferfarbenen Geschenkbox.

Optisch also schon mal sehr schön.

Folgendes sagt der Pressetext:
Der raffinierte Duft eröffnet mit einer Explosion von scharfem roten Pfeffer, der seine Balance in samtigen rosa Freesien und königlich prickelnden Himbeeren findet. Wie rosé Champagner anmutende Noten fangen die Persönlichkeit der faszinierend schönen und starken Bond-Frau ein. Der vertraut fruchtige Charakter von Brombeeren vereint sich mit einem blumigen Bouquet aus sonniger Gardenie und rosa Oleander, umhüllt von bildschöner schwarzer Baccara rosé. Der üppige Ausklang, charakteristisch für jede orientalische Signatur, wird von seidigen Moschus- und Vanillenoten getragen, die einen eleganten Hauch von Sandelholz und Leder umspielt.

Na heidewitzka Herr Kapitän. Ich hab den Faden ab Brombeeren verloren. 😀

Den Duft habe jetzt ein paar Tage getestet, was ja schon mal heißt ich finde ich nicht blöd, sonst würde ich mich ja nicht damit besprühen.
Dem ist auch so. Toller Duft, für mich definitiv ein Abendduft (was er auch seien soll). Nicht zu schwer, leicht süßlich-fruchtig. Die Himbeere kommt für mich da am meisten durch. Halten tut er auch ganz gut. Den halben Tag kam ich auf jeden Fall hin, ohne das ich das Gefühl hatte er wäre schon weg.
Meiner Mama hat er auch sehr gut gefallen. Der Flakon wird deswegen kein einsames Dasein in meinem Schrank führen, sondern tatsächlich benutzt. Was mich natürlich sehr freut. 🙂

An dieser Stelle noch mal Danke an das Rossmann-Bloggerteam für den Produktest.

Zu kaufen gibt es den Duft, ihr könnt es euch denken, z.B. bei Rossmann.

Ivonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*